Daheim

Ab in die Tüte: DIY aus leeren Milchtüten

Ab in die Tüte: DIY aus leeren Milchtüten

Diese wunderschöne Upcycling-Idee habe ich schon vor einiger Zeit auf Pinterest entdeckt und ich dachte: Das muss ich ausprobieren. Alles, was Ihr braucht, sind leere Milchtüten.

Plant Love – Die perfekte Zimmerpflanze für jede Ecke (Verlag Eugen Ulmer)

Plant Love – Die perfekte Zimmerpflanze für jede Ecke (Verlag Eugen Ulmer)

Ihr hättet gerne einen grünen Daumen für Zimmerpflanzen, aber die grünen Mitbewohnern dümpeln einfach nur vor sich hin? Der Ratgeber Plant Love der britischen Gartenautorin Alys Fowler aus dem Eugen Ulmer Verlag ist ein echter Gamechanger.

Handgemacht: Vogelfutter selbst herstellen – inspiriert von Frau Jott

Handgemacht: Vogelfutter selbst herstellen – inspiriert von Frau Jott

(Gastbeitrag) Ihr sucht nach einem schönen DIY für die kalte Jahreszeit? Handlettering-Expertin Frau Jott hat Vogelfutter selbst hergestellt und das Futter stilecht in handbemalten Bechern serviert. Wir zeigen, wie es geht.

Upcycling aus alten Konservendosen

Upcycling aus alten Konservendosen

Bei euch landen immer mal wieder Konservendosen im Müll und jedes Mal denkt ihr: Das geht auch anders? Wir haben eine schöner und einfache Upcycling-Idee für euch.

DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

Schöne Blumendeko trotz Lockdown. Dieses Wochenende habe ich den alten Weihnachtskram endgültig entsorgt und habe mir aus Dingen, die ich im Haus hatte oder im Supermarkt finden konnte, einen kleinen Cottage Garten für drinnen gezaubert

BESIDE: Ein Beistellmöbel auf Maß zum Verlieben

BESIDE: Ein Beistellmöbel auf Maß zum Verlieben

(Werbung) Der Herbst steht fast vor der Türe und es wird Zeit, unsere Räume für die kühlere Saison fit zu machen. Heute erzähle ich euch darüber, wie ich meine Wohnräume einrichte und warum ich Grün so liebe. Mit dabei: Ein maßgefertigtes Sideboard für eine ungeliebte Nische im Wohnzimmer, das ich bei schrankwerk habe anfertigen lassen – und BESIDE getauft habe. Warum? Weil es der perfekte Beistelltisch für Tee, Kuchen und meine Bücher ist.