Daheim

DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

Schöne Blumendeko trotz Lockdown. Dieses Wochenende habe ich den alten Weihnachtskram endgültig entsorgt und habe mir aus Dingen, die ich im Haus hatte oder im Supermarkt finden konnte, einen kleinen Cottage Garten für drinnen gezaubert

BESIDE: Ein Beistellmöbel auf Maß zum Verlieben

BESIDE: Ein Beistellmöbel auf Maß zum Verlieben

(Werbung) Der Herbst steht fast vor der Türe und es wird Zeit, unsere Räume für die kühlere Saison fit zu machen. Heute erzähle ich euch darüber, wie ich meine Wohnräume einrichte und warum ich Grün so liebe. Mit dabei: Ein maßgefertigtes Sideboard für eine ungeliebte Nische im Wohnzimmer, das ich bei schrankwerk habe anfertigen lassen – und BESIDE getauft habe. Warum? Weil es der perfekte Beistelltisch für Tee, Kuchen und meine Bücher ist.

Afternoon Tea: So funktioniert die britische Teatime bei dir zu Hause

Afternoon Tea: So funktioniert die britische Teatime bei dir zu Hause

(Werbung) – Kaum etwas ist in Großbritannien so beliebt wie die britische Tea Time, die in aller Regel zwischen 16 und 17 Uhr stattfindet. Neben Scones, Früchtekuchen und anderen süßen Speisen dürfen die herzhaften Gerichte nicht fehlen.

Sieben britische Regensongs, die gute Laune machen

Sieben britische Regensongs, die gute Laune machen

Demnächst steht wieder jede Menge Regen ins Haus und ihr braucht dann einen echten Motivationsschub? Mit diesen britischen Regensongs kommt garantiert keine schlechte Laune an euch ran. 

Einrichten wie die Briten – inspiriert von Schrankwerk.de

Einrichten wie die Briten – inspiriert von Schrankwerk.de

Wer kennt das von Euch nicht: Ihr reist nach Großbritannien und sofort fühlt ihr Euch inmitten der urigen Inneneinrichtung eines Cottages, B&Bs oder Pubs pudelwohl. Aber woran liegt das eigentlich? Ich habe Tipps, wie Ihr die englische Inneneinrichtung zu Hause selbst umsetzt.

DIY-Tipp: Herbstlicher Kranz aus Bucheckern

DIY-Tipp: Herbstlicher Kranz aus Bucheckern

Wer Lust hat, das schöne Herbstwetter auszunutzen, sollte jetzt an einem Nachmittag ab in den Wald. Dort findet man im September/Oktober jetzt jede Menge Bucheckern, die sich toll zu einem herbstlichen Kranz verarbeiten lassen.