Das sind meine liebsten Cotswolds Dörfer

Das sind meine liebsten Cotswolds Dörfer

Urige Cottages, wunderschöne Landschaften und typisch britisches Landleben: Nirgendwo ist England so ursprünglich wie in den Cotswolds – und der perfekte Ort, um einen idyllischen Urlaub zu verbringen.


Wo liegen die Cotswolds

Die Cotswolds werden häufig als das Herz Englands bezeichnet und wurden 1966 als Area of Outstanding Natural Beauty klassifiziert. Die hügelige Landschaft zieht sich vom Südwesten Englands Richtung Nordosten durch immerhin sechs Grafschaften – zum Beispiel Oxfordshire oder Warkwickshire. Das ist eine große Fläche, die sich kaum an einem langen Wochenende entdecken lässt. Eine Woche Zeit solltet ihr euch auf jeden Fall für euren Besuch nehmen, wenn möglich. Heute zeige ich euch meine absoluten Lieblingsorte in den Cotswolds.

 

The Slaughters, Gloucestershire

Zugegeben, der Name der beiden Dörfer Lower and Upper Slaughter klingt nicht gerade einladend. Abgeschlachtet wurde hier allerdings niemand. Der Name stammt vom altenglischen Begriff “slohtre” und beschreibt einfach einen schlammigen Ort. Lower Slaughter liegt am kleinen Fluss Eye, der sich durch die idyllische Ortschaft mit Häusern aus Sandstein schlängelt. Mehrere Brücken verbinden die beiden Ortschaften links und rechts des Flusses miteinander. Am westlichen Ende von Lower Shlaughter befindet sich eine Wassermühle aus dem 19. Jahrhundert, die einen Tearoom und ein kleines Museum beherbergt – hier lässt sich eine kleine Pause nach einem Spaziergang einlegen. Upper Slaughter dagegen ist kleiner, von Wohnhäusern und einem Hotel geprägt – aber nicht weniger schön!

 

Lower Slaughter Manor

 

Lower-Slaughter

 

Snowshill, Gloucestershire

Eine Kirche, ein Herrenhaus und ein gemütlicher Pub: Mehr brauchte es nicht, um in einem der Bridget Jones-Filme mitzuspielen. Aber Snowshill, das sich ganz in der Nähe von Broadway befindet, ist auch sonst eine kleine Reise wert. Tipp: Wer im Sommer hier sein kann, darf die riesigen Lavendelfelder bewundern. Typischerweise eignet sich die Zeit zwischen Juni und Juli am besten. Unbedingt die Cotswolds Lavender Farm besuchen, Lavendel-Produkte shoppen und einen Tee im Tearoom trinken.   Übrigens: Hunde sind hier willkommen!

 

Snowshill

 

Snowshill

 

Bibury, Gloucestershire

Die berühmte Arlington Row, eine uralte Häuserreihe, hat Bibury sicherlich zu einiger Berühmheit verholfen. William Morris nannte das Dorf mit seinen honigfarbenen Steincottages einmal “das wohl schönste Dorf Englands”. Immerhin: Mit zwei Pubs, zum Beispiel dem “The Swan” (Hunde sind im Barbereich erlaubt), und einer Forellenzucht-Farm kann man hier gut und gerne einen halben Tag verbringen und die Seele baumeln lassen. Tipp: Kamera nicht vergessen!

 

Bibury

 

Arlington Row Bibury

 

Blockley, Gloucestershire

Blockley, zwischen Moreton-in-Marsh and Chipping Campden gelegen, zählt zu den Geheimfavoriten auf meiner Cotswolds-Liste. Zweimal haben wir hier schon unseren Urlaub im Ferienhaus verbracht. Auch Blockley ist ein typisches Dorf der Cotswolds, vielleicht strahlen die Cottages sogar noch ein wenig goldener im Sonnenlicht. Bis 1884 waren hier immerhin sechs Seidenfabriken angesiedelt, die das Wasser des Baches nutzten, der sich durch das Dorf schlängelt. Heute ist es ein noch eher unberührtes Dorf, das sich seinen ursprünglichen Charme erhalten hat. Ein kleiner Ortskerne mit Kirche, kleinem Shop, dem Hotel “The Crown Hotel Blockley” und dem Pub “The Great Western Arms” sorgen für dörfliches Flair.

 

Schnee in den Cotwolds - UK

 

Broadway, Worcestershire

Wer öfter von mir liest, weiß, wie sehr ich in das letzte Dorf verliebt, das ich euch heute vorstellen möchte. Broadway liegt im äußersten nordwestlichen Teil der Cotswolds und besticht durch eine High Street mit ursprünglichen Cottages in honigfarbenem Kalkstein, kleinen Galerien und Boutiquen, Pubs und Restaurants, einem kleinen Supermarkt. Heute zieht Broadway viele Touristen an und deswegen mag es gerade im Sommer hier sehr voll sein. Lohnen tut es sich allemal. Wir kommen hier schon seit einiger Zeit zur Weihnachtszeit hin und genießen die Momente, wenn die Touristen am Abend wieder weg sind und man hier auf Tuchfühlung mit den Cotswolds gehen kann. Wer auf der Suche nach einem Ferienhaus ist, findet hier einige Möglichkeiten der Unterkunft.

 

Broadway

 

Broadway

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.