Plant Love – Die perfekte Zimmerpflanze für jede Ecke (Verlag Eugen Ulmer)

Plant Love – Die perfekte Zimmerpflanze für jede Ecke (Verlag Eugen Ulmer)

Ihr hättet gerne einen grünen Daumen für Zimmerpflanzen, aber die grünen Mitbewohner dümpeln einfach nur vor sich hin? Der Ratgeber Plant Love der britischen Gartenautorin Alys Fowler aus dem Eugen Ulmer Verlag ist ein echter Gamechanger.


Der Klappentext

Sie haben einfach kein Glück mit Zimmerpflanzen? Oder suchen Sie schon länger eine Pflanze, die es in der halbdunklen Ecke im Wohnzimmer aushält? Dann verzweifeln Sie nicht, denn dieses Buch schafft endlich Abhilfe! Es bietet viele nützliche Infos rund um die grünen Pflanzen für Zuhause: Wo kommen sie her? Unter welchen Bedingungen fühlen sie sich wohl? Was ist der beste Standort? Wie sollte man sie pflegen? Ob Kakteen, Sukkulenten, essbare, tropische oder kletternde Pflanzen – Alys Fowler stellt Ihnen über 70 gängige und weniger übliche Arten sortiert nach Lichtverhältnissen vor und zeigt, worauf jeweils zu achten ist. So finden auch Einsteiger die Pflanze, die perfekt zu ihnen passt!


Über Alys Fowler

Alys Fowler gärtnert schon seit ihrer Jugend. Sie arbeitete als Chef-Gärtnerin für die Serie „Gardeners’ World“ auf BBC Two und schreibt für einige Gartenzeitschriften. Sie hat eine eigene Kolumne in der Tageszeitung „The Guardian“ und ist Autorin zahlreicher erfolgreicher Gartenbücher.


Das denke ich über “Plant Love”

Dass wir Menschen uns immer häufiger mit natürlichen Baustoffen, Möbeln und Accessoires im Wohnraum umgeben, wundert kaum. Unsere Wertschätzung der Natur gegenüber wird angesichts des Klimawandels immer bedeutsamer. Und so wundert es nicht, dass Zimmerpflanzen in den letzten Jahren ein wahres Comeback erlebt haben, holen wir uns doch mit ihnen die Natur ein Stück ins Haus. Wäre da nur nicht der berühmte grüne Daumen, den viele von uns nicht haben, aber der für die Pflanzen lebenswichtig ist.

Gartenpflanzen haben gegenüber den grünen Mitbewohnern einen entscheidenden Vorteil: Die Natur selbst hilft meistens draußen mit, dass es den Pflanzen gutgeht. Umso mehr wundert es, dass sich viele Zimmerpflanzen über Jahre hinweg recht gut halten und trotz Wasserknappheit, zu wenig Erde oder Licht irgendwie überleben.


Aus Liebe zur Zimmerpflanze

Wie sehr Alys Fowler für Zimmerpflanzen brennt, merkt man auf jeder Seite dieses Ratgebers. Sie beschreibt ausführlich, auf was es ankommt, wenn man mit Zimmerpflanzen gut pflegen möchte. Sie beschreibt, was Licht, Erde und Wasser mit ihnen machen und welche Wuchsmöglichkeiten in den einzelnen Arten stecken. Sie sieht die Pflanzen als Lebewesen, um die man sich ebenso kümmern sollte, wie um die realen Menschen oder Haustiere um einen herum. Und dabei denke ich wieder an meinen Vater, meine Schwester, die mit ihren Gartenpflanzen sprechen, sie motivieren oder mit ihnen in einen Diskurs gehen, wenn sie mal die Köpfe hängen lassen. Daran scheint doch etwas dran zu sein.

Zimmerpflanzen waren bis zu diesem Buch auch für mich etwas anderes als Gartenpflanzen. Ob Kakteen, Gummibäume oder Palmen: Für mich waren die Pflanzen zuerst Dekoobjekte, auch wenn ich natürlich um ihre luft- und schadstoffreinigende Wirkung weiß. Aber viel zu selten nehme ich mir die Zeit, um meine Pflanzen zu pflegen, ihnen einen größeren Topf zu gönnen oder sie mal ins rechte Licht zu rücken. Und viel zu häufig mache ich mir mehr Gedanken um die Übertöpfe als um die Schönheit der Pflanzen an sich. Seitdem ich den Ratgeber “Plant Love” gelesen habe, ist das anders. Und ich habe richtig Lust bekommen, mich intensiver mit Zimmerpflanzen auseinanderzusetzen.


Einmal durch die Welt der Zimmerpflanzen

Was ich an Plant Love wirklich praktisch finde: Im Zentrum von Alys Fowlers Ratgeber steht ein großes Register, in dem man viele bekannte und auch unbekannte Zimmerpflanzen entdeckt – und sich schnell einlesen kann, wenn man nach einer bestimmten Sorte sucht. Ob Sukkulenten, Kakteen, fleischfressende Pflanzen oder Palmen: Das Buch bietet eine große Auswahl an interessanten Arten.


Klare Leseempfehlung

Ein wirkliches gelungenes Buch, das mich überrascht hat. Mir hat es die Augen geöffnet, endlich die Herkunft einiger Zimmerpflanzen zu begreifen und daraus ein Verständnis zu entwickeln, wieso welche Sorte die einen oder die anderen Ansprüche hegt. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Buch über Zimmerpflanzen so begeistern kann. Umso mehr gibt es mir für diesen Ratgeber eine klare Leseempfehlung.

Plant Love*
Autorin: Alys Fowler
ISBN 9783818610319
Verlag Eugen Ulmer
Erscheinungsdatum: 18.06.2020
Format: Bildband, 176 Seiten
Preis: 19,95 Euro




1 thought on “Plant Love – Die perfekte Zimmerpflanze für jede Ecke (Verlag Eugen Ulmer)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.