DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

DIY-Tipp: Blumenparadies für Drinnen

Noch sprießen die Narzissen – im Englischen Daffodils genannt – noch nicht aus dem Erdreich. Aber die hübschen Knollen lassen sich mittlerweile überall im Topf kaufen. Topfe die Knollen doch einfach mal in alte Gefäße, Gläser oder wie ich in eine kleine Springform um. Aus solch einem kleinen Sammelsurium entsteht in Windeseile eine fröhliche Dekoration und vertreibt schlechte Laune.


Tortenplatte DIY


Die Knollen habe ich zerteilt und in die Gläser gepackt, wofür man noch nicht einmal zusätzliche Blumenerde braucht. Ich mag es sehr, wenn die Wurzeln zu sehen sind. Das Ganze habe ich auf einer höheren Tortenplatte aus Glas arrangiert, damit es ein schönes Setting ergibt. Die kleine Fee ist ein Scherenschnitt aus Karton, der in der Baumscheibe steckt. Vorlagen gibt es zum Beispiel hier.


DIY Blumengarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.