Scones mit roten Sommerfrüchten & gerösteten Mandeln

Scones mit roten Sommerfrüchten & gerösteten Mandeln

Himbeeren, kleine Walderdbeeren und Johannisbeeren sind in diese Scones gehüpft. Ein Scones-Rezept, das nach Sommer und Sonne schmeckt. Ich habe dazu meine diesjährige Gartenernte genutzt. Aber es geht natürlich auch mit frischen Beeren aus dem Supermarkt. Und selbst im Winter zaubert ihr euch mit gefrorenen Früchten ein wenig Sommerzauber auf die Kuchenplatte.


Zutaten für 8 Scones mit Sommerfrüchten

  • 200 g roter Beerenmix (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren – am liebsten aus dem Garten)
  • 150 gehackte Mandeln
  • 1 Schote der Vanille
  • 250 g Mehl
  • Prise Salz
  • 5 EL weißer Rohrzucker
  • 1/2 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g kalte Butter
  • 100 ml Mandel- oder Kuhmilch


Zubereitung

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze oder 175 Grad Umluft einstellen
  • Rote Beeren waschen und ggf. putzen
  • Mark der Vanilleschote auskratzen und mit Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zucker vermischen
  • In der Zwischenzeit gehackte Mandeln in einer fettfreien Pfanne rösten und zur Seite stellen
  • Butter in kleine Stücke würfeln und zur trockenen Masse geben. Mit den Fingern die Butter in das mehl einarbeiten, bis kleine Streusel entstehen
  • Die Mandeln und je nach Bedarf etwas Milch hinzugeben und nochmal mit dem Rührer und Knethaken verarbeiten. Eine Handvoll Mandeln zur Seite stellen
  • Rote Beeren zugeben und vorsichtig in den Teig einarbeiten
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte vorsichtig 2 Zentimeter dick ausrollen und runde Kreise ausstechen. Wer keine Form hat, verwendet den Rand eines Wasserglases
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Mandeln bestreuen und 15 bis 20 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn sie schön aufgegangen und leicht angebräunt sind


Die Scones schmecken mit Clotted Cream, Creme Fraiche, Butter oder einfach mit Puderzucker bestreut. Ihr könnt sie noch etwas warm oder auch kalt essen. Beides ist lecker!


Guten Appetit!


Was ist euer liebstes Scones-Rezept? Verratet es mir in den Kommentaren!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.